Img
timefreezer
" Glückwunsch an den Weltmeister! Verdienter Titel, alleine wenn man die Anzahl der Spieltagsssiege betrachtet. ..." mehr
timefreezer, Tipptrainer von Feiern München, gab seinen Senf Gestern, 18:42 Uhr hinzu.
AFSClub.de

Fazit 3. AFS-Tippliga Saison 2017/18

Mi 13.06.2018, in der Kategorie Reportage von Roman, 1 Kommentar

Stark angefangen, stark nachgelassen!



Zu Beginn war eine regelrechte Euphorie zu spüren, viele legendäre Tipptrainer kamen zurück aus dem Nichts oder vom erfolglosen Unterhausabstiegskampf aus dem Vorjahr. Doch irgendwann wurde aus Motivation Depression.



Schade, dass viele während der Saison aufgegeben haben. Doch das soll die Leistung der oberen nicht schmälern, wie auch, 220 Punkte stehen für sich! Azzurri85 hat sich einen großartigen Kampf mit Juventus THOREn geliefert und am Ende die Spitzenposition verteidigt. Dank einer Tendenz. Platz 3, 207, Braunschweig stellte einen neuen Rekord auf! Fünfmal hintereinander hatte der Tipptrainer seine Finger an der Krone! Auch Proissn Münstah steigt ohne Problem auf. 203 Punkte.  FC Bayern Christoph musste da schon mehr zittern. Mit 188 Punkten. Dem Trainer wird es aber egal sein. Hauptsache, man ist wieder in der Erfolgsspur. 


186 Punkte waren drei zu wenig. FC Joe09 und Herbert leiden zusammen. Position 8, da wird das Huhn verrückt, aber für Chicken United (179) hat es nicht funktioniert. Die kreative Abteilung von Cathy United war wieder da, doch 177 Punkte waren elf zu wenig. 2. FC tWENZe Enschede landet auf der Nummer 10 mit viel hin und her. Bei TSV Weißblau Ledershose und Besiktas InstantLÖL war gefühlt irgendwie mehr drin. Dahinter wird es aber schon eher peinlich.


Denn 133 Punkte sind viel zu wenig für irgendeinen Blumentopf. Sorry HCD Bochum, das tut schon weh. Sogar dem AFS Würfel. Kein Glück. Kein Erfolg. Bei Lokomotimo Moskau war man anfangs stark, und dann wie so viele unmotiviert, wenn es mal nicht perfekt läuft. Ebenso 1. FC Kathislautern und die Liste geht weiter:


FC Larcelona

Carl Zeiss Lena

Zeugen Yeboahs

SV Wann kommt Waltrauds Mannheim

FC FulHAUM

FC BarceLUKAS

Dynamo Saric

 

Alles keine Konditionswunder. Aus Schutz lassen wir die Gesamtpunktanzahlen mal weg. Sonst stürzt sich die jeweilige regionale Presse sofort auf die Tipptrainer. Doch zwischendrin gibt es auch einmal etwas Positives zu vermelden: Biancaneri 1988 ist spät eingestiegen und hat sich mit der Materie vertraut gemacht. Die Beständigkeit bedeutet, dass man nächste Saison mit dieser Tipptrainerin rechnen kann. Dahinter geht die Liste der unmotivierten Trainer weiter, dazu kommen noch ein paar Kandidaten, die die rote Karte während der Saison bekommen haben…

Amelietico Madrid

F.C. Interjakkl

FC Lämmesche 37

Eintracht Franzfurt

Heart of Midlothianna

FC Jizzerpool

Tobine Potsdam

EV Aich

Heidschnuck Spit

FC Julia München

RED DEVILS

SC MirDochEgal

Sechzgerfan United



Die Anzahl von 37 Tippvereinen in der 3. AFS-Tippliga ist beachtlich, doch beachten kann man nur 12 davon. Diese sind zu beglückwünschen für eine gute Leistung, manche sogar für eine sehr gute. Hoffen wir nächstes Jahr auf mehr Qualität statt Quantität.




Alle Kommentare | Zum Text | Deinen Kommentar abgeben

Der AFS Maulwurf, Mi 13.06.2018, 16:56 Uhr   Zitieren
Platz 14 ist okay. Die Gesamtpunktanzahl ned. 121. puh. buh. Hinter HCD tut schon weh.
Medienzentrum
Lautsprecherbox

Fazit Finale WM 2018

Aktuelles #Juli2018

Fazit Halbfinale WM 2018

  • So 08.07, 17:19 Uhr | Roman

Fazit Viertelelfinale WM 2018

  • Di 03.07, 22:57 Uhr | Roman

Fazit Achtelfinale WM 2018

  • Do 28.06, 23:45 Uhr | Roman

Fazit Gruppenphase WM 2018

  • Do 28.06, 23:42 Uhr | Roman
  • Do 28.06, 16:29 Uhr | MiRo

Aktuelles #Juni2018

  • Di 26.06, 22:19 Uhr | Roman